Heute 36

Gestern 32

Woche 68

Monat 1599

seit 15.11.2014: 90740

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

User Menu
Dienstag, 28 Juni 2022

Spielberichte

13.11.2021 - Porta Holzhausen C vs. Piano Players B

Am vergangenen Samstag stand für das B-Team das zweite Auswärtsspiel in Holzhausen an.
Mit dabei waren Trutz, Tizian, Bene und Philipp.
Gestartet wurde um 17 Uhr mit den Einzeln von Bene und Trutz.
Bene erwischte kein gutes erstes Spiel und verlor deswegen auch mit 0:3.
Trutz lieferte sich mit seinem Gegner ein starkes Spiel und gewann am Ende verdient mit 3:2.
Weiter ging es mit Tizian und Philipp. Tizian lieferte ein souveränes Spiel und gewann mit 3:0.
Philipp verlor sein Spiel mit 1:3.
In den Doppel traten Trutz und Tizian sowie Philipp und Bene gemeinsam an. Bene steigerte sich deutlich zu seinem Einzel und checkte auch gleich das erste Leg. Leider blieb es das einzige und somit eine 1:3 Niederlage.
Trutz und Tizian machten es besser und holten den Ausgleich.
Somit stand es 3:3 zur Pause.
In die zweite Hälfte starteten Trutz und Philipp.
Philipp verlor wiederum deutlich mit 0:3.
Trutz lieferte wieder ein gutes Spiel und gewann mit 3:1.
Die beiden letzten Einzel spielten Bene und Tizian.
Tizian machte eigentlich ein gutes Spiel. Hatte aber leider Probleme auf die Doppel und verlor sein Spiel mit 0:3.
Bene tat sich zu Beginn schwer und lag schnell mit 0:2 hinten. Er gab sich aber nicht geschlagen und erzwang das entscheidungs Leg. Zu Beginn dieses Legs kam es leider zum negativen Erlebnis des Abends. Nachdem Bene sich vor seinem Wurf etwas mehr Zeit nahm, wurde er während seiner Konzentrationsphase am Board von seiner Gegnerin angesprochen und gestört. Bene zeigte auf dieses sehr unsportliche Verhalten, eine sehr starke Reaktion und gewann das Leg und somit das Spiel mit 3:2. Nach dem Spiel verweigerte die Gegnerin auchnoch den Handshake.
So stand es vor den abschließenden Doppeln 5:5.
Trutz und Tizian starteten und gewannen. Somit war das Unentschieden gesichert.
Bene und Philipp kämpften somit um den Sieg. Leider waren sie nicht konstant genug und unter lagen mit 1:3.
Das Endergebnis lautete also 6:6.
Kurzer Spielbericht vom 30.10.2021 - A-Team
Am zweiten Spieltag in der DBH-Bezirksliga 3 war unser A-Team zu Gast beim B-Team des DC Cats Minden.
Im ersten Einzelblock konnten Pascal Franzke (3:1), Michael Stiak (3:0), Marco Wattenberg (3:0) und Heiko "Mumpie" Mummert (3:0) souverän die ersten 4 Punkte einfahren.
Der erste Doppelblock startete mit einem Sieg von Pascal/Marco (3:0), Michael/Mumpie unterlagen in einem Krimi mit 2:3.
Die nächsten Einzel fielen etwas knapper aus: Marco holte den ersten Punkt (3:1), Michael machte dann den Sieg perfekt (3:2), Pascal punktete abermals (3:1). Mumpie fand nicht ins Spiel, konnte es aber im letzten Moment noch drehen (3:2).
In den letzten Doppeln unterlagen Michael/Mumpie abermals (0:3), Pascal/Marco punkteten nochmals souverän mit 3:0.
Mit einem Ergebnis von 10:2 (32:13 Legs) verabschiedeten wir uns von einem fairen Gegner. Es hat bei den langjährigen Weggefährten wieder einmal sehr viel Spaß gemacht.
Nach den ersten beiden Spieltagen rangieren wir zunächst für eine Woche auf dem ersten Tabellenplatz.
Hier die Zusammenfassung vom 06.11.2021
Am Samstag stand der dritte Spieltag für das A-Team an, der Excelsior Dragons Dart Club aus Minden war zu Gast.
Den Auftakt machten Psacal vs. Connor und Michael vs. Marc mit jeweils 3:1, Watti zog mit 3:2 gegen Axel nach, lediglich Mumpie musste sich Michel Rojahn in einem starken Match 0:3 geschlagen geben.
Die ersten Doppel liefen gemischt. Michael/Mumpie punkteten 3:1, Pascal/Watti unterlagen 1:3.
Im zweiten Einzelblock kamen die Gäste aus Minden richtig in Fahrt und holten alle Spiele zu 0, lediglich Mumpie konnte ein Leg gegen Connor holen. Conner spielte u.a. einen 18-Darter und ein 129er Highfinish und holte den ersten Punkt für die Gäste.
In den letzten Doppel konnten die Pianos das noch mögliche Unentschieden leider nicht eintüten. Michael/Mumpie drehten zwar nochmal richtig auf und spielten u.a. mit einem 18er ein 3:1, aber Pascal/Marco unterlagen leider 0:3. So mussten sich die Pianos 5:7 geschlagen geben und rutschen vom ersten auf den vierten Tabellenplatz.
Es war dennoch ein spannendes Match auf recht hohem Niveau. Wir danken den Gästen für ein faires Spiel und einen tollen Dart-Abend.
22.10.2021 - B-Team
 
In dieser Woche ist auch das B-Team, mit einem Spiele Doppelpack in die neue Saison gestartet.
Durch den Rückzug von Reher leider etwas verspätet.
Am Mittwoch ging es nach Stadthagen und am gestrigen Freitag, waren die Bulldogs aus Goldbeck zu Gast.
In Stadthagen waren Tizian, Trutz, Bene, Renée und Philipp am Start.
Die ersten beiden Einzel bestritten Trutz und Tizian.
Trutz konnte sein Spiel mit 3:1 gewinnen und Tizian musste sich knapp mit 2:3 geschlagen geben.
Nun waren Renée und Bene an der Reihe. Renée gab ihr Pflichtspieldebüt und machte das super. Sie konnte gleich einen 3:0 Sieg bejubeln.
Bene dagegen verlor sein Spiel knapp mit 2:3.
Nun standen die beiden ersten Doppel an.
Die erst Paarung waren Bene und Trutz. Die zweite Tizian und Philipp. Beide Spiele konnten gewonnen werden.
Bene und Trutz setzten sich mit 3:0 durch, wobei Bene mit einem 116 Finish, ein Highlight setzte. Tizian und Philipp gewannen mit 3:1.
Somit ging es mit einer 4:2 Führung in die zweite Hälfte.
Diese wurde von Philipp und Tizian eröffnet.
Tizian konnte mit einem souveränen 3:0, den nächsten Punkt verbuchen. Bei Philipp ging garnichts und somit musste er sich mit 0:3 geschlagen geben.
Nun waren Trutz und Renée dran.
Beide gewannen ihre Partie mit 3:1. Damit waren es die Punkte 6 und 7, was gleichbedeutend mit dem Sieg war.
In den abschließenden Doppeln, war dann etwas die Luft raus. Tizian und Renée verloren mit 1:3 und auch Trutz und Bene verloren mit 2:3. Dabei zeigten die beiden Kampfgeist und zwangen das Spiel nach 0:2 noch in ein entscheidungs Leg.
Am Ende stand ein gelungener Auftakt in die neue Saison mit einem 7:5 Sieg.
Gestern ging es dann mit dem Heimspiel gegen Goldbeck weiter. Es sollte ein spannender Abend werden.
Auch gestern waren Bene, Tizian, Trutz, Renée und Philipp wieder dabei.
Den Auftakt machten Trutz und Tizian.
Tizian zeigte ein sehr starkes Spiel und gewann mit 3:0.
Trutz hatte ein paar Probleme und unterlag mit 1:3.
Nun kamen Bene und Renée.
Nach dem gelungenen Start in Stadthagen, war Renée leider etwas nervös und musste sich mit 1:3 geschlagen geben.
Das konnte Bene aber mit einem 3:1 Sieg ausgleichen.
Somit ging es mit einem Unentschieden in die ersten Doppel.
Dort traten Tizian mit Philipp und Renée mit Trutz an.
Auch nach den Doppeln sollte es weiter Unentschieden stehen. Denn einem 3:1 Sieg von Renée und Trutz, stand eine 1:3 Niederlage von Tizian und Philipp gegenüber.
Somit stand es 3:3 nach der Hälfte der Spiele.
Weiter ging es mit den Einzeln von Trutz und Tizian.
Bei Trutz war es ein glattes 3:0.
Bei Tizian wurde es ein Krimi. Nach einem 0:2, hatten beide Spieler im dritten Leg Probleme auf die Doppel. Am Ende konnte Tizian sich dieses Leg schnappen und legte eine hervorragende Aufholjagd hin, die er mit einem 3:2 Sieg krönte.
Somit war es die erste Führung.
In den letzten beiden Einzeln traten dann Bene und Renée an.
Leider gingen beide Einzel nach Goldbeck.
Renée verlor mit 0:3 und Bene mit 1:3.
Damit ging es beim Stand von 5:5 in die beiden abschließenden Doppel.
Hier kämpften Trutz und Renée sowie Philipp und Tizian darum, einen oder sogar beide Punkte zu Hause zu behalten.
Beide Spiele wurden zu einem Krimi.
So ausgeglichen, wie der gesamte Gesamte Abend, gestalteten sich auch die beiden Doppel.
Beide Spiele entschieden sich im entscheidenden 5ten Leg.
In beiden Spielen gab es die Chancen auf beiden Seiten, die Parteien für sich zu entscheiden.
Am Ende behielten die Goldbecker in beiden Spielen die besseren Nerven und gewannen somit beide Spiele mit 3:2.
Somit stand am Ende des Abends nach hartem Kampf leider eine ganz knappe 5:7 Niederlage gegen einen sympathischen Gegener.
Heiko Mummert (Mumpie) - Sa 30 Dez - 10:22

Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr ;.-)

Heiko Mummert (Mumpie) - Mi 3 Mai - 16:56

Hallöchen... wir sind auf der Schaumburger Regionalschau auf dem KSB-Stand in Halle 2. Kommt doch mal vorbei, etwas darten ;-)

Heiko Mummert (Mumpie) - Di 25 Okt - 15:41

Hallöchen auch ;-)

Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Cancel
Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

 

Partner & Förderer